Main Menu

Witterungsbedingter Unterrichtsausfall

 

Der Landkreis trifft in der Regel erst am frühen Morgen des jeweiligen Schultages die Entscheidung, ob bei widrigen Witterungsbedingungen der Unterricht an allen Schulen im Kreisgebiet einschließlich der Stadt Nienburg/Weser stattfinden kann oder nicht.

Diese Informationen werden auf der Internetseite landkreis-nienburg.de veröffentlicht, sowie über den Rundfunk verbreitet.

Auch über die Schulausfall-App kann man sich informieren lassen. Im Bedarfsfall wird eine Push-Nachricht auf Ihr Handy gesendet. Die App kann im Play Store oder im Apple Store heruntergeladen haben!

Informationstermine für Eltern und Schüler der 4. Klassen

Mo.,19.02.18, 18:00 Uhr
Allgemeiner Informationsabend über die Schule für Grundschulen
Mi., 28.02.17, 18:00 Uhr
Allgemeiner Informationsabend über die Schule für Grundschulen
Fr., 09.03.2018
Mo., 12.03.2018
Di., 13.03.2018
Mi., 14.03.2018
Schnupperangebote für die Schülerinnen und Schüler (Tage werden gemeinsam mit den Grundschulen festgelegt)
   
Mi., 11.04.18, 16 – 18.30 Uhr
Tag der offenen Tür
Mo., 16.04.2018, 15 bis 18 Uhr, Di., 17.04.2018, 8 bis 13 und 15 bis 18 Uhr, Mi., 18.04.2018, 8 bis 13 Uhr
Hier finden Sie unser Anmeldeformular. Die Online-Anmeldung startet nach den Osterferien.

 

Alle Termine können Sie auch diesem Anschreiben entnehmen, welches auch über die Grundschulen verteilt wurde.

 

Weitere Informationen über das Angebot der ASS können Sie auch unserem neuen Info-Flyer entnehmen. 

Abitur-Termine 2018

Liebe angehende Abiturientinnen und Abiturienten,

 

um Ihnen die ein wenig Hilfestellung bei der Vorbereitung auf das Abitur im nächsten Jahr zu geben haben wir hier für Sie die wichtigsten Informationen und Termine zusammengefasst.

Auf dem Niedersächsischen Bildungsserver finden Sie für alle Fächer:

 

Termine und Fristen

 

Ende des vierten Schulhalbjahres der Qualifikationsphase

Zeugnisausgabe 5. + 6. Stunde

Do, 05.04.2018

 

Meldung zum Abitur (Ausschlussfrist beachten!)

Fr.. 06.04.2018

Prüfung in den schriftlichen Prüfungsfächern (Haupttermin) (siehe weiter unten)

09.04. - 04.05.2018

Prüfung in den mündlichen Prüfungsfächern

Mi, 16.5. - Fr, 18.5.2018

Prüfung in den schriftlichen Prüfungsfächern (1. Nachschreibtermin) (siehe weiter unten)

07.05. - 01.06.2018
Verkündung der Abi-Prüfungsergebnisse in der 3./4. Stunde im Giebelsaal Mo, 11.6.2018

Mündliche Nachprüfung in den schriftlichen Prüfungsfächern

Mo, 18.6. - Di, 19.6.2018

Aushändigung der Abiturzeugnisse

Abi-Andacht

Fr, 23.6.2018

 

Haupttermin für die Prüfungsfächer mit landesweit einheitlicher Aufgabenstellung

Mo 9.4.2018 Geschichte
Di 10.4.2018 Kunst
Mi 11.4.2018 Chemie
Do 12.4.2018 Politik-Wirtschaft
Fr 13.4.2018 Latein
Mo 16.4.2018 Biologie
Di 17.4.2018 Erdkunde
Mi 18.4.2018 Spanisch
Do 19.4.2018 Physik
Fr 20.4.2018 Englisch
Mo 23.4.2018 Ev. Religion, Kath. Religion, Werte und Normen
Di 24.4.2018 Sport
Mi 25.4.2018 Französisch
Fr 27.4.2018 Deutsch
Mi 2.5.2018 Mathematik
Fr 4.5.2018 Musik

 

1. Nachschreibtermin für die Prüfungsfächer mit landesweit einheitlicher Aufgabenstellung:

Mo 7.5.2018 Geschichte
Di 8.5.2018 Kunst
Mi 9.5.2018 Chemie
Mo 14.5.2018 Deutsch
Di 15.5.2018 Politik-Wirtschaft
Mi 16.5.2018 Mathematik
Do 17.5.2018 Latein
Fr 18.5.2018 Biologie
Mi 23.5.2018 Erdkunde
Do 24.5.2018 Französisch
Fr 25.5.2018 Sport
Mo 28.5.2018 Englisch
Di 29.5.2018 Physik
Mi 30.5.2018 Spanisch
Do 31.5.2018 Musik
Fr 1.6.2018 Ev. Religion, Kath. Religion, Werte und Normen

 

Quelle: http://www.schure.de/33/34-41-83213,2018.htm (abgerufen am 03.08.2017)

 

Evakuierung der Albert-Schweitzer-Schule (26.01.2017)

Liebe Eltern,
liebe Schülerinnen und Schüler!

Heute Morgen ist bei der Schule eine E-Mail eingegangen, deren Inhalt eine Bedrohung für einen konkreten Zeitpunkt aussprach und einen Bezug zum Thema „Amok“ herstellte. Die Schulleitung hat umgehend Kontakt zur Polizeiinspektion Nienburg-Schaumburg aufgenommen, um die mögliche Gefährdung abzuschätzen und einzuordnen.
Zu diesem Zeitpunkt wurde bekannt, dass eine entsprechende E-Mail auch am Marion-Döhnhoff-Gymnasium eingegangen war. Beide Schulleitungen und die Polizei haben die Lage sehr ernst genommen, für uns hat die Sicherheit der Schülerinnen und Schüler an erster Stelle gestanden.
Um mögliche panische Situationen zu vermeiden, sind die Beteiligten übereingekommen, die betroffenen Schulgebäude unter dem Vorwand einer Alarmierungsübung zu evakuieren. Die Schülerinnen und Schüler haben sich in dieser Situation sehr verantwortungsbewusst und vorbildlich gezeigt. Zwischenzeitlich wurde auch die VLN informiert, um ausreichend Buskapazitäten zeitnah zur Verfügung zu stellen.
Wir bitten zusammen mit der Polizei um Verständnis, dass die Schüler/innen das Schulgebäude aus Sicherheitsaspekten nicht wieder betreten konnten. Alle Utensilien befinden sich in den jeweiligen verschlossenen Klassen- und Fachräumen und sind gesichert.
Abschließend danke ich nochmals allen Einsatzkräften für ihr umsichtiges Wirken und den Kolleginnen und Kollegen für die Betreuung der Schüler/innen. Ich bin glücklich, dass es kein Ernstfall war und danke auch allen Schülerinnen und Schülern für ihr Verständnis und ihr besonnenes Verhalten.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Weghöft

(Schulleiter)

Heiße Show bei frostigen Temperaturen

„Tatort-Oper-AG“ der ASS bei Smetanas Oper „Die verkaufte Braut“ zu Gast

 

80762227168278abfb6f82cf559ff517.jpgAm Mittwoch machten sich die Schülerinnen und Schüler der AG 'Tatort Oper' der ASS bei nasskaltem Wetter auf ins Opernhaus Hannover in die zweite Hälfte der AG-Saison. Sie wurden mit einer originellen und flotten Inszenierung belohnt.

Sie mögen ihre Heimat? Sie suchen einen passenden Partner oder eine Partnerin? Die Unternehmen „prolocal“ und „topfunddeckel.de“ sind gern behilflich, die geeignete Person zu finden. Fremd sollte sie aber nicht sein, denn diese mag man im „Neodorf“ nicht.

Als Partnervermittlungs-Show inszeniert, präsentierte sich Smetanas Oper so in aktuellem Format, was sicher als Parodie auf die vielen Shows und Soaps bei einigen Privat-Sendern verstanden werden darf. Ein Moderator leitete durch die Show, ständig von zwei Kameras begleitet, die alles sofort auf eine Leinwand übertrugen. Auch Live-Schaltungen ins Foyer wurden integriert, denn die Heimat-Vereine bereiteten dort das Programm für die Pause vor. Das Publikum sollte jedoch nicht nur in der Pause aktiv sein, sondern wurde sowohl  mit der „prolocal-Choreographie“ als auch mit einigen Umfragen zum Beziehungsstatus bereits am Anfang zum Mitmachen animiert.

Weiterlesen: Heiße Show bei frostigen Temperaturen

Albert-Schweitzer-Schüler suchen Tagesjobs für „Sozialen Tag“

Am Freitag, den 13. Mai 2016, führt die Albert-Schweitzer-Schule wieder den „Sozialen Tag der ASS“ durch.

71d6c00011a1a479c5f2d1148e5b767a.jpgDie Aktion wird von der Schülervertretung der Schule organisiert. Die Idee dahinter ist es, dass Schülerinnen und Schüler für einen Tag die Schul­bank gegen einen Arbeitsplatz tauschen. Sie sollen dabei entweder direkt durch ihre Arbeit sozial tätig werden (z. B. Vorlesen im Kindergarten) oder eine beliebige Arbeit ausführen und dann ihren Lohn einem sozialen Projekt spenden. Aus diesem Grund suchen die Schülerinnen und Schüler der ASS noch geeignete Tagesjobs in Nienburg und näherer Umgebung.

Jedes Jahr entscheidet die Schülervertretung der Schule, für welche Projekte das Geld des „sozialen Tages“ verwendet werden soll. In diesem Jahr werden mit dem Erlös folgende drei Projekte unterstützt:

Weiterlesen: Albert-Schweitzer-Schüler suchen Tagesjobs für „Sozialen Tag“

Standort Friedrichstraße

Albert-Schweitzer-Schule
Friedrichstraße 2
D-31582 Nienburg/Weser
Telefon: 05021-87-760
Telefax: 05021-87-761
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Standort Nordertorstriftweg

Albert-Schweitzer-Schule
Nordertorstriftweg 22
D-31582 Nienburg/Weser
Telefon: 05021-8786-0
Telefax: 05021-8776-1

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!