Main Menu
### Neuigkeiten aus der ASS ###

Schüler spenden für den Förderverein

fc93f650bbaeee84de84da386e76c6ff.jpgDie Brüder Jonas und Philipp Bruns waren auf dem Altstadtfest sehr aktiv und haben für den Förderverein der ASS Geld verdient. Sie haben nun ihren gesamten Verdienst von 165€ an Sabine Ehlert (zweite Vorsitzende des Fördervereins) übergeben. 

Der Verein der Freunde der Albert-Schweitzer-Schule e.V. setzt sich in vielfältiger Weise für die Interessen der Schülerinnen und Schüler der Albert-Schweitzer-Schule ein.

Sollten auch Sie liebe Leser dem gemeinnützigen Verein unserer Schule eine Spende zukommen lassen wollen finden Sie hier die Bankverbindung:

 

Verein der Freunde der ASS e.V.

IBAN DE59 2565 0106 0000 3313 22
BIC: NOLADE21NIB

 

Der Förderverein sucht auch immer wieder engagierte Eltern, die an einem Vormitag im Monat in einer unserer beiden sehr beliebten Cafeterien mithelfen könnten. Wir würden uns freuen, wenn Sie bei Interesse dieses kleine Formular ausfüllen und über ihre Kinder einfach an das Sekretariat weiterreichen könnten. 

Förderverein der ASS finanziert 16 Waveboards

Bei einem Sponsorenlauf, der im letzten Jahr anlässlich des fünfzigsten Geburtstages des Fördervereins der Albert-Schweitzer-Schule „Freunde der ASS“ stattgefunden hatte, waren mehrere Tausend Euro erlaufen worden. Jetzt konnte für das restliche Geld ein lang ersehnter Wunsch der Fachgruppe Sport erfüllt werden. 16 nagelneue Waveboards ergänzen nunmehr die Sportgeräte-Ausstattung der Schule.

Die Idee Waveboards anzuschaffen, hatte die damalige Vorsitzende Sabine Hartung, die die Kinder beobachtet hatte, die beim Tag der offenen Tür mit den Waveboards, die Frau Dunker leihweise mit in die Schule brachte, durch die Sporthalle flitzten und dabei jede Menge Spaß hatten.

Dass nicht nur Kinder von den neuen Sportgeräten, die an Skateboards erinnern, jedoch in allen Richtungen beweglich sind, begeistert sind, zeigte sich bei einer schulinternen Lehrerfortbildung. Die Sportkollegen um Fachobfrau Dirtje Reuter hatten sehr viel Spaß beim Erlernen des neuen Gerätes und sahen gleich mehrere Nutzungsmöglichkeiten: „Durch die schnellen Lernerfolge sind Waveboards vielseitig einsetzbar und man könnte neben Slalomfahren auch ein Geländeparcours ausarbeiten oder sogar eine Art Fußball spielen.“

Dirtje Reuter, Fachobfrau Sport, sprach dann auch im Namen aller Sportkollegen ein großes Dankeschön aus: "Herzlichen Dank an den Förderverein, wir werden unseren Sportunterricht jetzt noch interessanter gestalten können und viel Spaß mit den neuen Geräten haben. Wir freuen uns schon jetzt auf den Einsatz im Sportunterricht."

Sabine Hartung

Förderverein der ASS finanziert 16 Waveboards aus den Restmitteln des Sponsorenlaufes

Verein der Freunde der Albert-Schweitzer-Schule e.V.

Bereits seit über 50 Jahren gibt es in der Albert-Schweitzer-Schule einen Förderverein. Der „Verein der Freunde der Albert-Schweitzer-Schule e.V.“ konnte in all diesen Jahren die Schule und vor allem die Schülerinnen und Schüler aktiv unterstützen und begleiten. Der Förderverein hat zur Zeit rund 220 Mitglieder und wird von vielen Eltern auch ohne Mitgliedschaft bei zahlreichen Aktionen und Projekten tatkräftig und finanziell unterstützt.

Einen Schwerpunkt dieser Elternarbeit bilden unsere Cafeterien, in denen sich ca. 180 helfende Eltern ehrenamtlich engagieren. In Eigenregie ist es gelungen, den Schülerinnen und Schülern ein vielfältiges Angebot an Speisen und Getränken anzubieten. Die Cafeteria Friedrichstraße wurde 1994 durch engagierte Eltern initiiert. Im Herbst 2004 kam am neuen Schulstandort die Cafeteria Nordertorstriftweg hinzu, damit auch hier die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit haben, sich besonders an den Tagen mit langen Unterrichtszeiten preisgünstig, lecker und gesund zu verpflegen. Für dieses Ziel benötigt der Förderverein auch weiterhin die tatkräftige Unterstützung der Eltern.

Seit Juni 2003 unterstützt der Förderverein die Bibliotheksarbeit. Durch Umlagen, Spenden und Zuschüsse finanzieren wir die Bibliothekskraft, dies garantiert den Schülerinnen und Schülern tägliche Öffnungszeiten.

Die gut ausgestatteten Bibliotheken an beiden Schulstandorten umfasst neben 10.000 Büchern und Jugendbüchern, fremdsprachliche Literatur, zahlreiche CDs, Videos, DVDs und wissenschaftliche Abhandlungen, die von den Schülerinnen und Schülern genutzt werden können. Für Recherchen stehen PC-Arbeitsplätze zur Verfügung.  Zahlreiche Anschaffungen von Büchern etc. wurden ebenfalls aus Mitteln des Fördervereins beschafft.

Ein weiterer Schwerpunkt unserer Arbeit ist die finanzielle Unterstützung von Schülerinnen und Schülern bei Klassenfahrten sowie Projekt- und Kursfahrten. Auch die Förderung bzw. die Anerkennung herausragender Leistungen werden von uns unterstützt. So gibt es jedes Jahr z.B. Fremdsprachenpreise für die Abiturientinnen und Abiturienten. Die Teilnahme an Fremdsprachen- und Mathematikwettbewerben wird von uns finanziell gefördert und besondere Leistungen werden honoriert.

 

Der jährliche Mitgliedsbeitrag beträgt nur 12,-- EUR für Einzelpersonen und 18,-- EUR für Ehepaare und andere Lebensgemeinschaften. Viele Eltern und Lehrer unterstützen uns aber auch mit Einmalspenden oder sogar höheren Beiträgen.

Neugierig geworden?

Wir würden uns freuen, wenn auch Sie unsere Arbeit unterstützen würden.

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung!

 

1. Vorsitzender

 

Konstanze Kühne

 

2. Vorsitzender

Sabine Ehlert

 

Kassenwartin

Nicole Klinke

 

Schriftführer

Thomas Thölke

 

Beisitzerin Cafeteria Friedrichstr.

Barbara Röhrs

Tel.: 05021-972015

Beisitzerin Cafeteria Nordertorstriftweg

 

Tel.: 05021-87860

 

Unsere Bankverbindung:

IBAN DE59 2565 0106 0000 3313 22
BIC: NOLADE21NIB

 

 

 

 

Weitere Beiträge...

  1. Satzung VdF
  2. Formulare VdF

Standort Friedrichstraße

Albert-Schweitzer-Schule
Friedrichstraße 2
D-31582 Nienburg/Weser
Telefon: 05021-87-760
Telefax: 05021-87-761
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Standort Nordertorstriftweg

Albert-Schweitzer-Schule
Nordertorstriftweg 22
D-31582 Nienburg/Weser
Telefon: 05021-87-860
Telefax: 05021-87-761

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Termine