Main Menu

Mitgliederversammlung des Fördervereins

Am Montag den 26. Nobember 2018 findet um 18:30 Uhr in der Cafeteria (Friedrichstraße 2) die nächste Mitgleiderversammlung des Fördervereins der ASS statt.

Einladung (PDF)

ASS präsentiert vielfältiges und leistungsstarkes Angebot

Großes Elterninteresse am "Tag der offenen Tür" der ASS - Bilingualer Unterricht, Roboter AG, ASS SchulApp und vieles mehr findet starke Nachfrage

 

Zu Beginn wurden die Eltern von Schulleiter Dr. Ralf Weghöft im Forum des Triftwegsgebäudes willkommen geheißen.Überaus deutlichen Zuspruch fand auch der diesjährige >Tag der offenen Tür< an der Albert-Schweitzer-Schule am vergangenen Mittwoch. Alle interessierten Eltern und deren Kinder der zukünftigen fünften Klassen waren eingeladen, sich von der vielfältigen Arbeit des traditionsreichen Gymnasiums, zugleich Partnerschule von Hannover 96, zu überzeugen. Zu Beginn wurden die Eltern von Schulleiter Dr. Ralf Weghöft im Forum des Triftwegsgebäudes willkommen geheißen. In einer kurzen Ansprache stellte der Schulleiter dabei kurz das leistungsstarke und breit gefächerte Angebot der Schule und vor allem die zukünftigen Klassenleitungsteams vor. So konnten die Kinder im vollbesetzten Saal bereits einen ersten Blick auf ihre möglichen zukünftigen Klassenlehrer werfen. Anschließend hatten Eltern wie Kinder die Gelegenheit, am Informationsstand weitere Einzelheiten zur Fremdsprachenfolge und zum Unterrichtsangebot, zur bilingualen Klasse oder auch zu den AGs und demAnliegen der ASS als ‚Humanitäre Schule‘ zu erfahren. Wer wollte, konnte sich von Schülerinnen und Schülern das Schulgebäude zeigen lassen. Zu den Stationen der Führung zählte etwa die erstaunlich umfängliche Bibliothek oder der Computerraum. Darin fuhren gleich mehrere Roboter der neuen Roboter AG auf der Suche nach unterschiedlichen Zielobjekten herum. „Cool!“ entfuhr es vielen Besuchern, die sich beinahe in einem Science-Fiction-Film wähnten.

ASS Schul-AppEin umfangreiches Show- und Mitmachprogramm sorgte für viel Kurzweil. Dazu zählte etwa die Bläsergruppe der 5. und 6. Klassen, deren Darbietung nach gerade einmal einigen Monaten des Zusammenspiels vielfach für anerkennendes Nicken sorgte. Beinahe professionellen Charakter hatte der Gesang der Chor AG, die zeigte, warum sie im März den 1. Platz beim Chorwettbewerb 'Sing mit' gewonnen hatte. Daneben zog auch das Fach 'Darstellendes Spiel' die Zuschauer in seinen Bann, und nicht wenige Viertklässler hatten riesigen Spaß an der Aufführung der Schulfilme. Als besonderes Zugpferd erwies sich zudem wieder das bilinguale Konzept an der Albert-Schweitzer-Schule, von dessen Qualität Schnupperunterricht und Unterrichtsmaterialien zum Anfassen Zeugnis ablegten.

Großen Anklang bei den Besuchern fand überdies das reichhaltige AG-Programm der ASS, das es den Schülerinnen und Schülern ermöglicht, sich über den Unterricht hinaus zu engagieren. So unterhielt etwa die Musical-AG die zahlreichen staunenden Zuschauer. Bei der Indien AG konnte man Schokolade und Lassis testen und sich durch Henna-Bemalung exotisch verwandelt fühlen. Wem das alles noch nicht genug war, der legte sich an den Roboter AGErgometern der renommierten Ruderriege RRASS mächtig in die Riemen.  Auch Alberts Kramladen sorgte für großen Andrang mit seinem ‚nachhaltigen‘ Sortiment. Die Austauschprogramme mit Polen, Frankreich und den USA sowie die für achte Klassen  eingerichtete, alljährlich stattfindende Sprachreise nach Eastbourne in England zeigten Schülern die Möglichkeit auf, ihre Horizonte zu erweitern. Eltern, die ihren Kindern dieses Angebot der ASS auch zukünftig ab Klasse 5 ermöglichen wollen, konnten sich am Informationsstand Anmeldungen für Klasse 5 an der ASS abholen. Möglich ist die Anmeldung aber auch bequem online auf der Schulhomepage unter http://www.ass-nienburg.de/5/ .

Die Schulleitung zeigte sich hocherfreut über das große Interesse am "Tag der offenen Tür" und dankte ausdrücklich allen beteiligten Schülern, Eltern und Lehrkräften für deren tolles Engagement.

Thomas Volkhausen

 

Standort Friedrichstraße

Albert-Schweitzer-Schule
Friedrichstraße 2
D-31582 Nienburg/Weser
Telefon: 05021-87-760
Telefax: 05021-87-761
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Standort Nordertorstriftweg

Albert-Schweitzer-Schule
Nordertorstriftweg 22
D-31582 Nienburg/Weser
Telefon: 05021-87-860
Telefax: 05021-87-761

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Termine