Bilingualer Unterricht an der Albert-Schweitzer-Schule

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Eltern!

Seit sieben Jahren bieten wir an der Albert-Schweitzer-Schule bilingualen Unterricht ab der fünften Klasse an. Das bedeutet, dass die entsprechenden Schülerinnen und Schüler in der fünften Klasse eine zusätzliche Stunde Englisch als Vorbereitung bekommen, damit sie dann ab der sechsten Klasse Unterricht auf Englisch in jeweils einem Sachfach erhalten können, je nach Schuljahr in Erdkunde, Geschichte oder Politik. Voraussetzungen sind in der Regel gute Noten in Deutsch, Englisch und Sachunterricht und natürlich Spaß an Sprachen, vor allem am Englischen.

Alle, die sich für ihr Kind für dieses Angebot interessieren, laden wir herzlich ein zu einem

 

Informationsabend „Bilinguales Angebot“
am Dienstag, dem 24. Februar 2015, um 19.30 Uhr
im Lehrerzimmer Nordertorstriftweg.

 

Hier werden der bilinguale Unterricht genauer vorgestellt, die Bedingungen besprochen und vor allem auch Ihre Fragen geklärt. Besonders freuen wir uns, dass auch ein paar Schülerinnen und Schüler aus einer bilingualen Klasse sowie voraussichtlich erfahrene Eltern dabei sind, die aus ihrer eigenen Erfahrung berichten können und werden. Ihre Kinder können während des Schnupperunterrichts vor den Osterferien und am Tag der offenen Tür am 21. Mai ihre ersten Erfahrungen sammeln und ihre eigenen Fragen klären – Einladungen folgen!


Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

Mit freundlichen Grüßen

 

i. V.
Dr. Gronewold
Stellv. Schulleiterin