Main Menu
### Neuigkeiten aus der ASS ###

Mitgliederversammlung des Fördervereins

Am Montag den 26. Nobember 2018 findet um 18:30 Uhr in der Cafeteria (Friedrichstraße 2) die nächste Mitgleiderversammlung des Fördervereins der ASS statt.

Einladung (PDF)

"Bienvenue en Allemagne!"

Im Rahmen des alle zwei Jahre stattfindenden Austauschprogramms zwischen der Albert-Schweitzer-Schule Nienburg und dem Lycée Raymond Queneau in Yvetot fuhren die deutschen und französischen Schüler von Donnerstag, dem 07.03.2013 bis Samstag den 09.03. in die Jugendherberge nach Porta Westfalica.

3b8c992d3972a337181a7518ba7d0a99.jpg

Vor Ort konnten die Schüler ihre Kreativität in den Workshops Tanz, Gesang, Theater und Dokumentation ausleben, welche von den deutschen und französischen Lehrern und Lehrerinnen der beiden am Austausch teilnehmenden Schulen geleitet wurden.
Die Ergebnisse der deutsch-französischen Gruppen werden am Mittwoch, den 13.03.2013, auf dem jährlich stattfindenden Kulturabend der Albert-Schweitzer-Schule präsentiert.

Zum ersten Mal treffen sich die Austauschschüler nicht zuhause, sondern in einer Jugendherberge. So wird in den ersten zwei Tagen das Kennenlernen durch viele gemeinsame Aktionen, Spiele und die Workshops vereinfacht und attraktiv gestaltet.
Der weitere Verlauf des Austauschs bietet den Franzosen ein umfangreiches Programm:
Nachdem sie am Montag, den 11.03. von der Schulleitung empfangen werden und eine Schulführung erhalten, unternehmen sie eine Stadtrallye durch Nienburg.
Nach der Stadtrallye werden die Franzosen im Rathaus empfangen.
Am nächsten Tag geht es für die Schüler des Lycée Raymond Queneau nach Hannover, wo sie eine kurze Stadt- und Rathausführung erhalten. Am Nachmittag können sie die Landeshauptstadt eigenständig erkunden. Am Mittwoch haben die Franzosen dann die Chance, am Unterricht der deutschen Austauschschüler teilzunehmen und so den Schulalltag in Deutschland näher kennenzulernen. Am Abend des 13.03. dürfen die Gruppen dann die erarbeiten Ergebnisse der Workshops auf dem Musik- und Kulturabend, welcher um 19:00 Uhr beginnt, vorführen.
Gemeinsam fahren die deutschen und französischen Schüler am Donnerstag nach Celle, wo sie eine Führung durch das Celler Schloss erhalten.
Danach besichtigt die Gruppe die Gedenkstätte in Bergen Belsen.
Am Freitag, den 15.03. müssen die Schüler dann voneinander Abschied nehmen, doch schon am 4.4. fahren die deutschen Schüler nach Frankreich und sehen ihre Austauschpartner wieder und erleben bis zum 12.04. den Alltag in deren Familien.
Auch dort werden die deutschen Schüler viel erleben und viele Erfahrungen sammeln.

Kerstin Blunk

Standort Friedrichstraße

Albert-Schweitzer-Schule
Friedrichstraße 2
D-31582 Nienburg/Weser
Telefon: 05021-87-760
Telefax: 05021-87-761
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Standort Nordertorstriftweg

Albert-Schweitzer-Schule
Nordertorstriftweg 22
D-31582 Nienburg/Weser
Telefon: 05021-87-860
Telefax: 05021-87-761

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Termine