Main Menu
### Neuigkeiten aus der ASS ###

Anna Schumacher und Niclas Planke für Jubiläumsplakat des Lions Clubs ausgezeichnet

Schüler der Albert-Schweitzer-Schule entwerfen Siegerentwurf/ Plakat bewirbt Veranstaltungsreihe aus Anlass von 50 Jahren Lions Club Nienburg/Weser

844c1c7d925cf6f983ed5515fd572e2e.JPG„Ich werde meinen Mitmenschen helfen“, heißt es in den ethischen Grundsätzen des Lions Clubs Nienburg/Weser – ein Motto, das auch die Schüler des Gymnasiums mit dem Namenspatron Albert Schweitzer gerne unterschreiben. Vom Lions Club gefragt, ob sie für eine Veranstaltungsreihe für das 50-jährige Bestehen des Clubs Ideen für ein Ankündigungsposter hätten, sagten die Schülerinnen und Schüler des Kunstkurses im 11. Jahrgang unter der Leitung von Jutta Rode-Diezelsky kurzerhand ihre Hilfe zu. Resultat sind zahlreiche sehr kreative Plakate, von denen eines nun prämiert wurde.

Am Donnerstag, dem 21. Mai, begann denn auch der Kunstunterricht des 11. Jahrgangs anders als gewohnt. Die Schülerinnen und Schüler erhielten Besuch von Bernd Bargemann, Richter am Amtsgericht. Anlass für die gespannte Ruhe im Kunstraum war nichts Geringeres als eine Urteilsverkündung – aber eine andere, als man gemeinhin von einem Richter erwartet. Herr Bargemann war nämlich nicht in seiner Funktion als Richter erschienen, sondern in der des Präsidenten des Lions Clubs Nienburg/Weser. Sein Urteil bereitete dabei besonders Anna Schumacher und Niclas Planke große Freude. Ihr Entwurf für die Veranstaltungsreihe aus Anlass des fünfzigjährigen Bestehens des Lions Clubs Nienburg/Weser mit dem Titel >Aus Nienburg in die weite Welt. Im Gespräch mit...“ hatte den Verantwortlichen des Lions Clubs am besten gefallen. Ihr Plakat, das ein stilisierter Löwe auf gelbem Grund und das blau unterlegte Logo des Lions Clubs und dessen Motto 'We serve' ziert, wird nun in den nächsten Wochen immer wieder im Nienburger Stadtbild auftauchen, wenn die jeweiligen Termine der Veranstaltungsreihe anstehen. Die Freude der beiden über die offizielle Anerkennung ihrer künstlerischen Leistung wurde noch größer, als Herr Bargemann ihnen im Namen des Lions Clubs eine großzügige Prämie überreichte – und allen anderen Künstlern des Kurses Essensgutscheine für ein bekanntes Nienburger Caf'é.

Weiterlesen: Anna Schumacher und Niclas Planke für Jubiläumsplakat des Lions Clubs ausgezeichnet

zeit.wege.bilder

Z4e98bc8b66a4a3662b5a585f8d7fb1ea.jpgur Eröffnung der Ausstellung

 

zeit.wege.bilder

 

des Leistungskurses Kunst
der Albert-Schweitzer-Schule
(Abschlussausstellung Abitur 2015)


am Mittwoch, 03.06.2015
um 19.00 Uhr
im Museum Nienburg,
Quaet-Faslem-Haus

 

sind alle Interessierten

 

herzlich
eingeladen!

Ausstellungseröffnung der 14. „Kunst im Krankenhaus“

b1f35a7e8f74a7994bcab0aaea1e31ff.jpgZum 14. Mal stellen Schülerinnen und Schüler aus dem Kreis im Krankenhaus Nienburg Bilder aus, die im Rahmen des Kunstunterrichts entstanden sind. „Kunst im Krankenhaus“ ist eine halbjährlich wechselnde Ausstellungsreihe, die von der Mittelweser Klinik und der Albert-Schweitzer-Schule seit sieben Jahren in Kooperation mit wechselnden Schulen aus der Region organisiert wird. Diesmal werden Exponate der Grundschulen Rodewald, Steimke, Marklohe, Mainsche, Liebenau, Langendamm und natürlich auch Arbeiten des Gymnasiums Albert-Schweitzer-Schule gezeigt.

Die unterschiedlichsten Werke schmücken die Wände der öffentlich zugänglichen Flächen in der Mittelweser Klinik und können bis Oktober von Patienten, Belegschaft und Klinikbesuchern betrachtet werden.

Die Ausstellung wird am Donnerstag, den 30.04.2015, um 17.30 Uhr im Foyer des Krankenhauses durch Ronald Gudath, den Klinikgeschäftsführer, und durch den Schulleiter der Grundschule Steimbke, Holger Salomo, eröffnet und von musikalischen Beiträgen der  Bläserklasse der ASS begleitet. Das Krankenhaus lädt alle Künstler, Eltern, Verwandte, Patienten, Besucher, Angehörige des Klinikpersonals und Kunstinteressierte herzlich zur Vernissage ein.

13. KiK - Nienburger Schulen stellen Bilder im Krankenhaus aus

70a1e63ed6a86bbad903fc1801741a56.jpgAm Freitag, den 21.11.2014 wird um 17.30 Uhr die 13. Kunstausstellung „Kunst im Krankenhaus“ im Foyer des Krankenhauses Nienburg eröffnet. Die Ausstellung findet in Kooperation mit der Albert-Schweitzer-Schule statt. Gezeigt werden Schülerproduktionen aus dem Kunstunterricht der Grundschule Mainsche, der Realschule Nienburg, der Oberschule Steimbke und der Albert-Schweitzer-Schule. Die Kunstwerke aus allen Jahrgangsstufen werden in den nächsten Monaten in den frei zugänglichen Bereichen des Krankenhauses präsentiert. Zur Ausstellungseröffnung mit Rahmenprogramm sind am kommenden Freitag alle Interessierten herzlich eingeladen.

Ausstellungseröffnung des Kunstabiturjahrgangs 2014

Gemeinsame Ausstellung von Schülerinnen und Schülern
des MDG und der ASS im Vestibül des Nienburger Rathaus Eröffnung am Mi., 25. Juni, um 17:30 Uhr

Es ist schon Tradition geworden und deswegen noch lange nicht immer dasselbe. Im Rathaus der Stadt Nienburg stellen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Kunstkurse auf erhöhtem Niveau von beiden Nienburger Gymnasien die praktischen Ergebnisse ihrer zweijährigen Oberstufenzeit aus.
Dieses Mal sind nicht nur Zeichnungen und Malereien aus dem Bereich Portrait und Architektur zu bestaunen, sondern es werden auch Architekturmodelle, Skulpturen und Plastiken zu sehen sein. Die Vielseitigkeit der Exponate zeigt in einer beeindruckenden Weise das breite Spektrum, mit dem sich die Abiturienten an der Albert-Schweitzer-Schule und dem Marion-Dönhof-Gymnasium auseinandergesetzt haben.
Bürgermeister Henning Onkes eröffnet am Mittwoch, dem 25. Juni, um 17:30 Uhr als Gastgeber die Ausstellung im Vestibül des Rathauses. Die musikalische Begrüßung übernimmt der Chor Venti Voce. Alle Interessierten seien hiermit herzlich eingeladen.

Jutta von Rode-Diezelsky

Kunstaustellung...
Kunstaustellung 2014 Kunstaustellung 2014
Kunstaustellung...
Kunstaustellung 2014 Kunstaustellung 2014
Kunstaustellung...
Kunstaustellung 2014 Kunstaustellung 2014
Kunstaustellung...
Kunstaustellung 2014 Kunstaustellung 2014
Kunstaustellung...
Kunstaustellung 2014 Kunstaustellung 2014
Kunstaustellung...
Kunstaustellung 2014 Kunstaustellung 2014
Kunstaustellung...
Kunstaustellung 2014 Kunstaustellung 2014
Kunstaustellung...
Kunstaustellung 2014 Kunstaustellung 2014
Kunstaustellung...
Kunstaustellung 2014 Kunstaustellung 2014
Kunstaustellung...
Kunstaustellung 2014 Kunstaustellung 2014
Kunstaustellung...
Kunstaustellung 2014 Kunstaustellung 2014

 

Standort Friedrichstraße

Albert-Schweitzer-Schule
Friedrichstraße 2
D-31582 Nienburg/Weser
Telefon: 05021-87-760
Telefax: 05021-87-761
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Standort Nordertorstriftweg

Albert-Schweitzer-Schule
Nordertorstriftweg 22
D-31582 Nienburg/Weser
Telefon: 05021-87-860
Telefax: 05021-87-761

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Termine